Melanie Eigenrauch

Melanie_EigenrauchMelanie Eigenrauch Dipl. Des. | Dipl. Ing.
geb. 1976

Seit 2010 Projektzusammenarbeit mit Björn Nolte koester.nolte architektur
2010 – 2011 Lehrbeauftragte an der Hochschule Bochum, FB Architektur, Lehrgebiet Grundlagen des Entwerfens, Prof. Dipl.Ing. W. Krenz
seit 2009 Gründung der Agentur „raumgefährten“
2009 – 2010 Leitung eines Ausstellungsprojektes im Rahmen des Landesförderprogramms “Kultur und Schule” am Humboldt-Gymnasium Düsseldorf
Seit 2006 Konzeptionerin im Bereich Corporate Architecture /Exhibition Design für verschiedene Kunden/Agenturen
Seit 2004 freiberufliche Tätigkeiten als Designerin und Innenarchitektin
1998 – 2004 Studium der Visuellen Kommunikationan der FH Düsseldorf, Abschluss Dipl. Des.
1997 – 2002 Studium der Innenarchitektur an der FH Düsseldorf, Abschluss Dipl. Ing.

Schwerpunkte Markenarchitektur und Ausstellungsdesign
u.a. Bayer Leverkusen b04, bosch, d’art design gruppe, designbüro no. 804, design hoch drei, Deutsche Post, Jacques’ Wein-Depot, Interboden, Interstuhl, koeln messe, mahle, man, Mercedes Benz, norske skog, red bull, totems, vistapark

Ausstellungen und Veröffentlichungen
2010 Ausstellung “Expedition Musik”, Düsseldorf
2009 Ausstellung “Zaungeschichten”, Zürich
2004 Veröffentlichung von „konsum“ in der Zeitschrift “page”
2004 Ausstellung der Diplomarbeit von „konsum“ im Rahmen von „artisdifferent“, Düsseldorf

Wettbewerbe
2013 Nominierung zum Kultur- und Kreativpiloten Deutschlands mit der Idee “Zweite Heimat Schule”
2002 3. Preis des Studentenwettbewerbs zum Thema „Nutzungskonzeption für die Aegidiikirche in Quedlinburg”